DUWAX, der umweltfreundliche Duschvorhang, nachhaltig und frei von Plastik!

DUWAX, der umweltfreundliche Duschvorhang, nachhaltig und frei von Plastik!

DUWAX, der erste wirklich nachhaltige und umweltfreundliche Duschvorhang – Made in Germany –

Feiern Sie mit Duschvorhang.de Premiere: DUWAX der Duschvorhang für Umweltbewusste. Ein Hingucker für ein Badezimmer frei von Plastik, der gut aussieht und nicht am Körper klebt.

Warum braucht man einen umweltfreundlichen, nachhaltigen Textil Duschvorhang?!

Den Anlass sich Gedanken zu machen war ein geradezu erzürnter Kunde, welcher nicht verstehen konnte „warum es im Jahr 2016 noch keinen umweltfreundlichen Duschvorhang gibt“. Wir waren einigermaßen ratlos, konnten ihm damals aber nur eine Duschabtrennung aus Holz oder Duschvorhänge aus Ökoplast anbieten. Obwohl wir einen wunderschönen Textil Duschvorhang aus recycelten PET Flaschen im Programm hatten, hat das jahrelang Keinen interessiert. Nach diesem Gespräch haben wir uns jedoch an die Arbeit gemacht und mit verschiedenen Stoffen und Imprägnierungen herumexperimentiert.

Wie gestaltet man einen umweltfreundlichen, nachhaltigen Textil Duschvorhang?!

Der Duschvorhang sollte aus ökologisch und gesundheitlich unbedenklichen Materialien, ökologisch und gesundheitlich unbedenklich imprägniert werden um als fertiger Duschvorhang weiterhin ökologisch und gesundheitlich unbedenklich zu bleiben.
Jeder Inspiration wurde nachgegangen. Den ausschlaggebenden Impuls gab die Arbeitsbekleidung von Fischern und Seglern, welche gleichzeitig robust und praktisch ist. Nach zwei Jahren hin und her, fanden wir eine Kombination aus Baumwolle und Wachs, welche 100% frei von Plastik, 100% frei von Fluorcarbon und damit so umweltfreundlich wie gerade möglich ist. Ganz nebenbei sieht der daraus gefertigte DUWAX Duschvorhang super aus und klebt nicht am Körper.

Zum Online-Shop

Nachtrag

Auch wenn uns inzwischen die von Greta und FFF ausgelöste Diskussion zupass kommen könnte, möchten wir feststellen, das sich jeden Tag Menschen freiwillig Gedanken machen, die Welt ein kleines bisschen besser zu gestalten. Wir hoffen, dass das so bleibt und die Akteure sich darauf beschränken, die Rahmenbedingungen für große und kleine Unternehmen gleichermaßen gerecht zu gestalten. Denn viele der schnell aus dem Hut gezauberten neuen Gesetze und Maßnahmen treffen die kleinen Unternehmen, wie uns, unverhältnismäßig hart, werden leichter von den großen Unternehmen mit Kapital und Kredit gestemmt und schränken das freie Unternehmertum und damit die Auswahl für den Kunden ein.

Viel Vergnügen beim Duschen!