Widerrufsbelehrung

Vorweg: Auch wenn wir uns "sechs Beine für Sie verrenken", damit Sie mit Ihrer Bestellung zufrieden sind, kann es passieren, das einmal etwas nicht wie gewünscht klappt. Nehmen Sie dann bitte sofort mit uns Kontakt auf, damit eine schnelle und unkomplizierte Lösung gefunden werden kann.

Grundsätzlich gilt das jeweilige aktuelle, vom Bundesjustizministerium veröffentlichte Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von [14 Tagen] ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) [oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird –durch Rücksendung der Sache] widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, i.d.R. mit Bestätigung der AGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs [oder der Sache]. Der Widerruf ist zu richten an:

Showertoy Udo Lang

Sierichstraße 48

22301 Hamburg

info(@)showertoy.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Übersteigt der Kaufbetrag der zurückzusendenden Ware 40,- Euro, übernehmen wir die Retoure von paketversandfähigen Sachen auf unsere Kosten und Gefahr. Unter 40,- Euro bezahlt der Kunde die Retoure. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung [oder der Sache], für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung, Wir hoffen, das die Widerrufsbelehrung klar und verständlich formuliert ist und Sie wissen, das Sie auch bei Problemen jederzeit auf unsere Hilfe vertrauen können.

Eine Bitte zu unfreien (Empfänger zahlt) Sendungen: Es wäre nett, wenn Sie diese überflüssige Kosten vermeiden helfen und mit uns vorher Kontakt aufnehmen. Wir senden Ihnen ein Retouretikett per E-Mail, legen der Neulieferung eins bei oder erstatten Ihnen das Porto mit der Rücküberweisung.

Zurück